Inschrift auf der Rückseite des Denkmals
     

Wir gedenken in Trauer
aller Toten des Zweiten
Weltkrieges und aller Opfer
der nationalsozialistischen
Gewaltherrschaft.
 
Wir gedenken aller Menschen,
die wegen ihrer Rasse,
wegen ihrer religiösen
oder politischen Überzeugung,
wegen ihres Andersseins
verfolgt und ermordet wurden.
Wir gedenken derer,
die eher den Tod hinnahmen,
als ihr Gewissen zu beugen.
 
Wir gedenken aller Völker,
die im Krieg gelitten haben.
 
Wir dürfen nicht vergessen.
Die Toten mahnen uns.
 
Mühen wir uns um Frieden
und Menschlichkeit!
 
 
 
 
1986