Auf dem heute brach liegenden
Grundstück an der Geibelstra-
ße, 
Ecke Eupener Straße
stand damals noch das alte
Gebäude der katholischen Kin-
dertagesstätte "St. Willehad".
Heute ist die Lücke in der zwei-
ten Reihe der Reihenhäuser
beim Blick über das freie Feld
nicht zu übersehen.