Hier trifft die Dorotheastraße auf die Hafenstraße.

Das querstehende Haus am Ende der Dorotheastraße steht auf der westlichen Seite der Goethestraße. Zwischen dem grünen Neubau und dem roten Gründerzeithaus rechts zweigt die Kleiststraße ab, die an ihrem nördlichen Ende in die Bremerhavener Straße mündet.