Am nördlichen Ende der Kleiststraße ist der Neubau in der Bremerhavener Straße zu erkennen.