Die Tankstelle am Leher Tor zu der Zeit, als der im Volksmund aufgrund seiner Form "Käfer" genannte Volkswagen noch die winzige geteilte Heckscheibe mit zwei planen Scheiben hatte, die scherzhaft "Brezelscheibe" genannt wurde. Ein solcher "Brezelkäfer" ist vorn im Bild vor der Tankstelle im Hintergrund zu sehen. Ab dem März 1953 wurde der Käfer mit einer gewölbten, großen Heckscheibe ausgerüstet.