Dieser Neubau für das zweite Wohnprojekt im Goethe-Quar- tier wurde an der nordöstlichen Seite der Kreuzung der Storm- straße mit der Lutherstraße errichtet. Bis zum Frühjahr 2011 stand dort ein Eckhaus aus der Gründerzeit, das nach einem Brand im Dezember 2007 unbewohnbar geworden war.

Der Neubau passt optisch leider nicht in seine gründerzeitliche Umgebung. Das einzige Zuge- ständnis an sein Umfeld sind die hochformatigen, unterteilten Fenster.
Mit einem - zumindest angedeuteten - Schrägdach wäre das Gebäude immer noch als Neubau erkennbar gewesen, wäre aber wenger als Stilbruch wahrgenommen worden.