Auf der rechten Seite der
Zollinlandstraße setzt sich
die Bebauung mit kleineren
alten Häusern fort.
 
Der Blick geht entlang der
Goethestraße, die hier von
der Zollinlandstraße gekreuzt
wird, in Richtung Norden.